KfT Deutsche Meisterschaft Obedience am 10.10.2021 in Ellwangen

Ausrichter: KfT OG Ostalb

LR: Peter Reitinger

 

Klasse Beginner:

1. Platz: Maren Seibold mit Pierece Brosnan von der Weiler Burg, 268,5 Punkte (Vorzüglich)

2. Platz: Manuela Rügen mit Unique Usoni von Erikson, 262,5 Punkte (Vorzüglich)

 

Klasse 1:

1. Platz: Anja Borchers mit Chipie’s charming Angel’s Rocker (Yorkshire Terrier), 281,5 Punkte (Vorzüglich)

2. Platz: Monika Drygala mit Rayk von Erikson, 264,5 Punkte (Vorzüglich)

3. Platz: Stephanie Frey mit Quo Vadis Sinister vom Trefferwald, 258 Punkte (Vorzüglich)

 

Klasse 2:

1. Platz: Kristin Preugschat mit Mato vom farbigen Haus (Border Terrier), 258,5 Punkte (Vorzüglich)

2. Platz: Anja Borchers mit Chipie’s charming Bree (Yorkshire Terrier), 246,5 Punkte (Sehr gut)

3. Platz: Sibylle Gräbner mit Wilma tom Kyle, 229,5 Punkte (Sehr gut)

4. Platz: Karoline Thalhofer mit Donna Nova von Karoo (Jack Russell Terrier), 222 Punkte (Gut)

 

Klasse 3:

1. Platz: Karin Ulbrich mit Gismo von Wales, 278,5 Punkte (Vorzüglich), Klubsiegerin Obedience 2021

2. Platz: Christine Harder-Buschner mit L’Usoni Njeri von Erikson, 252 Punkte (Sehr gut)

3. Platz: Manuela Böltz mit Lucky Luke von der Weiler Burg, 229,5 Punkte (Sehr gut)

4. Platz: Bruno Stuker mit Gioia vom Königsturm, 193,5 Punkte (Gut)

Anja Reinemann mit Tokei-Ihto Tex vom Goetschetal, 185 Punkte (o. B.)