Über Airedale Terrier als Diensthund gesucht

Airedale Terrier als Diensthund gesucht. Alter zwischen 1 und 2 Jahre. Gesundheit und Leistung stehen im Vordergrund, Zahn bzw. Rutenfehler kein Ankaufhindernis.

Der Hund sollte bereits im Schutzdienst etwas vorgearbeitet sein und mit einen Beißarm etwas anzufangen wissen. Auch sollte er eine sog. „Vereinsamung“ an einem ihm fremden Ort bestehen sowie eine gew. Umweltsicherheit besitzen.

Er wird durch die zuständigen Diensthundelehrwarte überprüft und bei Eignung mitgenommen und den künftigen Führer übergeben. Der Hund hat bei uns grundsätzlich 4 Wochen Probezeit, welche er natürlich bei seinen neuen Führer verbringt. In diesen 4 Wochen wird der Hund nochmals überprüft, ob er die bei der Erstüberprüfung gezeigten Leistungen hält, wobei hier noch keine „Ausbildung“ in dem Sinn mit dem Hund gemacht wird. Wenn das Leistungspotential passt steht in der letzten Woche noch eine tierärztliche Untersuchung an, welche zwingend vorgeschrieben ist. Erst nach ok vom Tierarzt und passender Eignung kommt der Kaufvertrag zustande, oder bei Nichteignung geht der Hund zurück.

Der Hund wird bei uns in der Grundausbildung zum Schutz und Fährtenhund ausgebildet und bei weiterer Eignung im Anschluß zum Sprengstoff oder auch Personensuchhund.

Telefonisch bin ich unter der 0170/7444567 zu erreichen. Für weitere Auskünfte stehe ich gerne zur Verfügung. Rainer Pompl