Update 23.03.2020

Aufgrund der aktuellen Gefährdungslage wird die Prüfungssperre bis einschließlich dem Wochende 25./26. April ausgedehnt.

Dementsprechend muss auch der Bundesausscheid am 25./26. April in Absprache mit der OG Waffenrod ersatzlos ausfallen.

Sollten die Meisterschaften vom VDH und KfT durchgeführt werden können, so werden die gültigen Zulassungsbedingungen für das Sportjahr 2020 der Situation angepasst.

Eine neue Einschätzung der Situation wird es am 15. April geben.

23.03.2020
Heinz-Erich Löhr

Aktuelle Empfehlungen zum Umgang mit Veranstaltungen im Klub für Terrier

Der KfT übernimmt aufgrund der aktuellen Gefährdungslage durch das Corona Virus die Vorgaben seines Dachverbandes und empfiehlt, Ausstellungen / Versammlungen / Qualifikationen / Prüfungen etc. für die nächsten vier Wochen auszusetzen.  Wir werden in enger Abstimmung die Situation täglich neu bewerten und die Empfehlung ggf. anpassen.

Für Sportveranstaltungen im KfT sind zunächst folgende Regelungen relevant:

Alle Prüfungen bis einschließlich des Wochenendes 11./12. April sind sofort abzusagen. Diese Regelung wird wöchentlich neu bewertet.
Über die Durchführung des Bundesausscheides am Wochenende 25./26. April in Waffenrod wird endgültig am 22. März entschieden.
Sollten die Meisterschaften vom VDH und KfT durchgeführt werden können, so werden wir entsprechende, der Situation angepasste Qualifikations-Regelungen erstellen.
Über weitere Details zu anderen Veranstaltungen, wie geplante Zuchtzulassungen und anstehende Versammlungen werden wir Sie innerhalb der nächsten zwei Tage informieren.

15.03.20

Heinz-Erich Löhr