Angeleint durch den Wald: Die Regeln während der Brut- und Setzzeit

Ob Rehkitz im Wald oder der junge Vogel im Nest – wenn andere Tiere Nachwuchs bekommen, dann gelten für Hund und Halter besondere Regeln. „Während dieser sogenannten Brut- und Setzzeit muss der Hund vor allem bei Spaziergängen im Wald und in freier Natur angeleint sei“, erklärt Udo Kopernik vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH). In den meisten Bundesländern gilt das für die Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli, in einigen Ländern liegt der Anfangstermin bereits im März. ….

https://www.vdh.de/pressemitteilung/artikel/angeleint-durch-den-wald-die-regeln-waehrend-der-brut-und-setzzeit/